Unsere Ansprechpartnerinnen

Je nach Anliegen gibt es für die save me – Kampagne zwei Ansprechpartnerinnen: Eine ehrenamtliche Sprecherin und eine hauptamtliche Koordinatorin für das Mentorenprogramm.

Sprecherin

Sabine Kaldorf ist die ehrenAnsprepartnerinnen: Sprecherin Sabine Kaldorfamtliche Sprecherin der Initiative und seit den Anfängen von save me Bonn dabei. Sie vertritt die politischen Anliegen der Kampagne nach außen, verknüpft unsere Organisation mit Behörden und Institutionen und ist Motor für die effektive Innenorganisation.

Für Sponsoren und Organisationen, die save me Bonn unterstützen oder für uns spenden wollen, ist Sabine Kaldorf die richtige Ansprechpartnerin.
Gerne beantwortet sie auch Presseanfragen.

Sie erreichen Sabine Kaldorf unter S.Kaldorf@save-me-bonn.de

Unterstützt wird sie von einem ehrenamtlichen Team, das Aktivitäten und Arbeitsgruppen initiiert, koordiniert und plant.

Koordinatorinnen

Seit 2016 verfügt save me Bonn mit Nadja Müller de Ossio über eine fest angestellte Mitarbeiterin. Sie ist die Koordinatorin für das Mentorenprogramm und damit erste Ansprechpartnerin für Mentoren und Interessenten sowie für betreute Flüchtlinge. Ihre Stelle konnte mit Unterstützung der Aktion Mensch geschaffen werden.

Sie erreichen Nadja Müller de Ossio unter N.Mueller@save-me-bonn.de oder telefonisch: 0178-4387727.

Dank weiterer Unterstützung durch die Aktion Mensch konnte eine weitere  Koordinationsstelle im Mentorenprogramm (50%) geschaffen werden. Seit dem 1. April ist Jana Gigl die zweite fest angestellte Mitarbeiterin bei save me Bonn. Ihr Schwerpunkt ist die Arbeitsmarktintegration und die Betreuung von Ausbildungsmentorenschaften.

Sie erreichen Jana Gigl unter: J.Gigl@save-me-bonn.de oder telefonisch: 01522-5146943.

Kontakt

save me – Kampagne Bonn
Quantiusstr. 8
53115 Bonn

E-Mail: kampagne@save-me-bonn.de

 

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 09:00 – 12:00 Uhr
Montag und Mittwoch 14:30 – 18:30 Uhr

Bürozeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag 09:00 – 12:00 Uhr
Montag und Mittwoch 14:30 – 18:30 Uhr und nach Vereinbarung