Mir ALL sin Bönnsche

Schon bei der Generalprobe in der Alten VHS hatte das Vorbereitungsteam großen Spaß:
Bonn – ALAAF!
Vielfalt – ALAAF!
Miteinander – ALAAF!
(Foto: Gerit Heinmüller)

Als wir das Motto der diesjährigen Bonner Karnevalssession „Mir all sin Bönnsche“ erfahren haben, war für uns klar: Wir machen mit! Ein vielfältiges und respektvolles Miteinander in unserer Stadt aktiv fördern und mitgestalten– dafür steht auch save me Bonn.

Wir selber haben unsere Teilnahme unter das Thema „Integration ist ein Langstreckenlauf“ gestellt. Damit Integration gelingt, braucht es auf allen Seiten Ausdauer, Unterstützung, Mut und Ermutigung. Zumal es für alte wie neue Bonner auf dem Weg einige Hürden gibt: Sprachbarrieren, Rassismus, Vorurteile, Missverständnisse, irrwitzige bürokratische Hindernisse, …  Aber das, was die Integration am stärksten ausbremst, ist die Angst.
Deshalb liegt der Fokus unserer Arbeit auf der zwischenmenschlichen Begegnung und individuellen gegenseitigen Unterstützung.

save me Bonn vermittelt Mentorenschaften zwischen Flüchtlingen und Ehrenamtlichen. Mentor* innen begleiten partnerschaftlich und auf Augenhöhe einzelne Flüchtlinge oder ganze Familien. Dabei kann es um ganz praktische Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikum, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz gehen. Oder es ist die gemeinsame Freizeitgestaltung, die Fremdheit und Unsicherheit verringert. Wichtig ist auch die Gelegenheit, Deutsch zu sprechen und unsere Kultur im persönlichen Miteinander kennen zu lernen.

Neben dem Mentorenprogramm veranstaltet das Freizeitprogramm von save me Bonn gemeinsame Unternehmungen wie Museumsbesuche, Kochabende, Pub-Quiz, Wanderungen und Sportveranstaltungen. Immer geht es dabei um den persönlichen Kontakt und Austausch. Hier treffen die Neuankömmlinge auf Einheimische und umgekehrt.

Für uns steht fest: Bunt ist gesund!

Wenn Sie sich ihr Leben auch nach Aschermittwoch etwas bunter wünschen, heißen wir Sie herzlich bei uns willkommen. Gestalten Sie das Leben in Bonn aktiv mit oder unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende!