Nadine Dyck

Nadine Dyck

Ergotherapeutin, 23,

Ich mache mit! Ich möchte Flüchtlingen dabei helfen sich in Deutschland gut zu integrieren, sodass sie sich hier wohl fühlen.

Kathleen Battke

Kathleen Battke

Autorin, Mentorin, Kommunikations-beraterin 52, Ich mache mit, weil ich mich mit unse-rem Unternehmen “Zukunftspioniere” für gesellschaftliche Gastfreundschaft, internationale Verständigung und Herzensbildung von Mensch zu Mensch engagiere. Dazu passt diese Kampagne perfekt!

Sarah Backofen

Sarah Backofen

Management Consultant 27, Ich mache mit!

Hans Alef

Hans Alef

53, Ich mache mit!

Dieter Pojeti

Dieter Pojeti

Psychologe 53, Hand in Hand mit Herz und Verstand

Stephanie Laß

Stephanie Laß

Angestellte 34, Es gibt zu viele Flüchtlinge, sagen die Menschen. Es gibt zu wenig Menschen, sagen die Flüchtlinge.

Anatol Koch

Anatol Koch

Referent 33, Ich mache mit, weil die Zukunft von menschlichen Schicksalen nicht an Landesgrenzen enden darf!

Liane Scholten

Liane Scholten

19, Berührungsängste durch Erleben abbauen.

Bianca Kuhn

Bianca Kuhn

Oecotrophologin 34, “Denn ich war hungrig und ihr habt mir zu essen gegeben; ich war durstig und ihr habt mir zu trinken gegeben; ich war fremd und obdachlos und ihr habt mich aufgenommen; ich war nackt und ihr habt mir Kleidung gegeben; ich war krank und ihr habt mich besucht; ich war im Gefängnis und ihr seid zu mir gekommen. … Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“ Mt. 25,35f. Wie kann ich meinen Kindern Nächstenliebe beibringen, wenn ich sie ihnen nicht auch vorlebe?”

Melanie Alessandra Moog

Melanie Alessandra Moog

Studentin 26, Mitmachen, damit Menschen menschlicher werden!

Karola von Düren

Karola von Düren

Coach 62, Ich mache mit! Mitgefühl verändert die Welt. Nichts tuen, ist keine Option.

Internationales Frauenzentrum Bonn (ifz)

Internationales Frauenzentrum Bonn (ifz)

Das Internationale Frauenzentrum Bonn gehört zu den Organisationen welche 2009 die Bonner save me – Kampagne gegründet haben.
Unser Büro befindet sich in den Räumen des ifz.

La Martínez

La Martínez

Freie Künstlerin 46, Es ist mir erschreckend bewusst ge-worden, wie erbarmungslos Menschen durch fehlgeleitete Meinungsbildung werden können. Dem politischen Medienwahnsinn möchte ich persönlich ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? etwas Menschliches entgegensetzen.”

Jakob Hackenberg

Jakob Hackenberg

Taten sagen mehr als Worte.

Aline Pereira

Aline Pereira

Doktorandin 28, Bildung ist mir sehr wichtig. Ich glaube die Möglichkeit Neues zu lernen und sich selbst zu entwickeln sollte nicht auf Zufall beruhen.

Vivian López Monjo

Vivian López Monjo

Hausfrau, Mutter, Künstlerin 36, Macht brauchst du nur, wenn du Böses vorhast…. Für alles andere reicht Liebe um es zu erledigen – Charlie Chaplin –

Angela Helfer

Angela Helfer

Dipl.Soz.päd. 62, Ich mache mit, weil ich es für eine Selbstverständlichkeit halte, dass wir Deutschen angesichts unserer Geschichte Flüchtlinge aufnehmen.

Chantal Grede

Chantal Grede

Studentin 24, Ich mache mit!

Juliane Stöhr

Juliane Stöhr

Student 25, Ich mache mit!

Klaus-Peter Kücherer

Klaus-Peter Kücherer

Projektmanager 44, Ich mache mit, weil wir teilen können.