Integration durch Interaktion
Integration durch Interaktion
Hemmungen abbauen durch Begegnung
Hemmungen abbauen durch Begegnung

Helfen Sie uns, das Mentorenprogramm auszubauen

Ich helfe mit

Willkommen bei save me Bonn!

save me Bonn engagiert sich für die Aufnahme von Flüchtlingen und ihre Integration in die deutsche Gesellschaft.
Dabei setzen wir auf Begegnung.

Bei uns engagieren sich viele Menschen als ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren für einzelne Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien.
Andere schaffen mit den save me-Freizeitangeboten Begegnungen zwischen Neuankömmlingen und Einheimischen.

Unterstützen Sie uns! Machen Sie mit! Setzen Sie Ihr persönliches Zeichen für Willkommenskultur und Integration.
Damit Vorurteile und Diskriminierung in Bonn keine Chance haben.

Sprechen Sie uns gerne an!

Herzlich willkommen, Pia Kleyer!

save me-Tandem Hannah und Malak

Deutsches Resettlement-Programm ausbauen!

Freunde und Unterstützer

Student 24, Gelungene Integration ist essenziell für alle Beteiligten. Da helfe ich gerne mit.
Daniel Valenzuela
41, Ich mache mit, weil ich glaube, dass diese Kampagne etwas bewegen kann und wir so Flüchtlingen aus aller Welt helfen können.
Hans Peter Schoenenberg
Dipl.-Theol. 55, Ich mache mit, weil die staatliche Asylverweigerungs- und Abschiebepolitik ein menschenrechtswidriger Skandal ist.
Martin Singe
Referendarin 27, "Nicht die Gewehrkugeln und Generäle machen Geschichte, sondern die Massen." Nelson Mandela
Sarah Hempelmann
Liebe und Mitgefühl sind eine Notwendigkeit, kein Luxus. Ohne Sie kann die Menschheit nicht überleben.
Jan Wulf
Alle ansehen