Integration durch Interaktion
Integration durch Interaktion
Hemmungen abbauen durch Begegnung
Hemmungen abbauen durch Begegnung

Unterstützen Sie die Integration von Flüchtlingen in Bonn!

Ich helfe mit

Willkommen bei save me Bonn!

save me Bonn engagiert sich für die Aufnahme von Flüchtlingen und ihre Integration in die deutsche Gesellschaft.
Dabei setzen wir auf Begegnung.

Bei uns engagieren sich viele Menschen als ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren für einzelne Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien.
Andere schaffen mit den save me-Freizeitangeboten Begegnungen zwischen Neuankömmlingen und Einheimischen.

Unterstützen Sie uns! Machen Sie mit! Setzen Sie Ihr persönliches Zeichen für Willkommenskultur und Integration.
Damit Vorurteile und Diskriminierung in Bonn keine Chance haben.

Sprechen Sie uns gerne an!

Herzlich willkommen, Jana Gigl!

6 ECTS für zivilgesellschaftliches Engagement

Freizeitprogramm von save me Bonn im Interview

Freunde und Unterstützer

Mediaplanerin 36, Wer fliehen musste, verdient ein wenig Frieden!
Nele Neffgen
Studentin 25, Ich mache mit, weil ein gemeinschaftliches Zusammenleben in unserer Stadt der Anfang für eine friedlichere Welt sein kann.
Katharina Tenti
Verwaltungsjurist 65, Ich helfe gern.
Dr. Norbert König
Referendar 25, Refugees welcome!
Florian Lückner
28, Ich mache mit, weil wir zusammengehören.
Ruben Greif
Alle ansehen